Dette nettstedet bruker cookies på din Gerät. Hvis du klikker på "Next" for å, antar vi at du godtar å motta alle cookies fra dette nettstedet. Lær mer Personvern videre

Koegel Trockenfracht 2 Achs - Kofferauflieger - stock

Koegel Trockenfracht 2 Achs - Kofferauflieger - stock
Koegel Trockenfracht 2 Achs - Kofferauflieger - stock
Koegel Trockenfracht 2 Achs - Kofferauflieger - stock
Koegel Trockenfracht 2 Achs - Kofferauflieger - stock
Koegel Trockenfracht 2 Achs - Kofferauflieger - stock
Koegel Trockenfracht 2 Achs - Kofferauflieger - stock
Koegel Trockenfracht 2 Achs - Kofferauflieger - stock
 
Interne nummer
1602780.
Kjøretøy kategori
Bagasje
Kjøretøy merke
Ny bil
Farge
Hvit
Total vekt
6.100 kg
Totalvekt
32.000 kg
Nyttelast i tonn
25.900 kg
Hjulavstand
6390 mm
Utvendige mål (L / B / H i mm)
13950/ 2550/ 4000
Mål lasterom(L/B/H)
13620 / 2500 / 2680
Akslinger
2
Dekkstørrelse
385/65R22,5
Utstyr
  • ABS-blokkeringsfrie bremser
  • Aksler BPW
  • Containerdører
  • Helluftfjæring
  • Kan leies ut
  • Skivebrems
  • Tregulv
  • Verktøyskiste
Anmerkning

Lagerfahrzeug sofort lieferbar

Für weitere Informationen zu dem angebotenen Fahrzeug, fordern sie ein detailliertes Angebot an. Fragen Sie nach unseren günstigen, Mietkauf, Leasing oder auch Full-Servicemietangeboten. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen . Zwischenverkauf vorbehalten. Finanzdienstleistungsangebote gelten vorbehaltlich positiver Bonitaetspruefung und nur fuer DEUTSCHE Gewerbebetriebe. Infos auch unter www.truck-rent.info

K01010.990 Zulässige Sattellast: ca 14.000 kg

K01015.997 Technisch möglich Sattellast: ca. 15.000 kg

01021.003 Zulässige Aggregatlast: 18.000 kg (je Achse 9.000 kg)

01025.002 Technisch mögliche Aggregatlast: ca. 18.000 kg (je Achse 9.000 kg)

K01030.981 Zulässiges Gesamtgewicht: 32.000 kg

K01035.984 Technisch mögliches Gesamtgewicht: ca. 33.000 kg

01040.610 Eigengewicht Grundausstattung: ca. 6.100 kg

01045.001 Eigengewicht der individuellen Fahrzeug-Zusammenstellung ca.: 06.617 kg

01055.001 Theoretische Nutzlast: ca. -06.617 kg

01080.001 Bodenbelastbarkeit nach DIN EN 283 mit Prüfachslast 7.200 kg

02010.732 (A) Radstand: ca. 7.320 mm

02020.004 (A1) Achsabstand: ca. 1.360 mm

04010.001 (D) Gesamtlänge: ca. 13.950 mm

04020.001 (E) Gesamtbreite: ca. 2.550 mm

04040.001 (F) Ladeflächenlänge i.L.: ca. 13.620 mm

04050.002 (G) Ladeflächenbreite i.L.: ca. 2.500 mm

04051.002 (G1) Ladeflächenbreite i.L zwischen Rammschutz: ca. 2.490 mm

04055.003 (G2) Durchladebreite hinten: ca. 2.470 mm

K04060.963 (H1) Ladehöhe unbeladen in Fahrstellung waagrecht: ca. 1.230 mm

K04065.968 (H2) Ladehöhe beladen in Fahrstellung waagrecht: ca. 1.200 mm

K04068.997 Fahrhöhe auf 300 mm eingestellt.

I 04075.268 (K) Höhe i.L. unter Dach: ca. 2.680 mm

I 04097.251 (X1) Gesamthöhe unbeladen in Fahrstellung waagrecht: = H1 + K + T | = S + P + K + T

I 04098.251 (X2) Gesamthöhe beladen in Fahrstellung waagrecht: = H2 + K + T

05090.040 (T) Bauhöhe Dach: ca. 40 mm

06010.001 (N) Vorderer Überhang (entsprechend ISO 1726): ca. 1.685 mm

06015.001 (N1) Vorderer Überhangradius (entsprechend ISO 1726): ca. 2.040 mm

06020.003 (O) Durchschwenkradius nach hinten (entsprechend ISO 1726): ca. 2.380 mm

K06030.996 (P) Bauhöhe über der Sattelkupplung: ca. 120 mm

K06041.997 (S) Sattelkupplungshöhe unbeladen möglich : ca. 1.070 - 1.170 mm, steht waagrecht

bei ca. 1.110 mm ( Gesamthöhe beachten! )

09010.001 Bremsanlage nach ECE-R13

09020.001 Elektrische Anlage nach ECE-R4818 Rahmen

I16 K10110.868 RAHMENHALSHÖHE 120mm. Regelmäßiger Leiterrahmen in Stahl-Leichtbau mit

durchgesteckten Querträgern. Kupplungsplatte mit 2´´-Zugsattelzapfen nach DIN

74080 / ISO 337.

10300.108 Kupplungsplatte 8 mm stark, mit einem 2´´-Zugsattelzapfen nach DIN 74080 / ISO 337

I 15200.110 RO-RO-Ausrüstung für Schiffs- und Fährtransport für begleiteten RoRo-Verkehr bestehend aus: 4 Paar Schwerlast-

Zurringe, Prüfkraft 12.000 kg (Anordnung: jeweils 1 Paar im Bereich Königszapfen und Sattelstützen, sowie 2 Paar

im hinteren Überhang) sowie Beschilderung entsprechend DIN-EN 29367-2.

I 15500.010 Gewählte Sonderausstattungen (z. B. Staukästen, Ersatzradlagerungen) können zu einer „e i n g e s c h r ä n k t e

n N u t z u n gldblquote der RoRo-Ausrüstung führen. Wir weisen darauf hin, dass eine den Vorschriften entsprechende

Verzurrung an den vorgesehenen Zurrpunkten am Fahrzeug, sowie eine Unterschreitung des Böschungswinkels

eine Beschädigung der Sonderausstattungen und des Fahrzeugs zur Folge haben kann. „Kögelldblquote übernimmt weder

eine Gewährleistung für die Beschädigungen noch für Schäden, die durch oder aus einer unsachgemäßen

Verzurrung entstehen.

18 Fahrwerk

16 I 18110.160 Zwei-Achs-Aggregat BPW ECO Air COMPACT mit Scheibenbremse, Ø 430 mm, ET 120. Luftfederung mit 180 mm

Hub.18 Fahrzeug-Bereifung

16 I 20540.311 Bereifung 4-fach 385/65 R 22, 5 CONTINENTAL Hybrid HT3 M+S 160K (158L)

20865.405 4 Stahl-Felgen 22, 5 x 11.75, Einpresstiefe 120 mm (ET 120).

18Anbauteile Fahrgestell

16 20110.010 Sattelstützen (Fabrikat nach Wahl von Kögel) mechanisch mit Ausgleichsfuß, 24 t Hublast. Einseitenbedienung in

Fahrtrichtung rechts.

21070.120 Spritzschutzsystem (Sprühnebelunterdrückung) gemäss Verordnung (EU) Nr. 109/2011 bei Zweiachsaggregat mit

22, 5´´ Bereifung, bestehend aus 1 Paar Viertelkreiskotflügel vor den Achsen, 1 Paar geraden Kotflügeln zwischen

21300.001 2 Unterlegkeile mit Halterung

22070.013 seitliche Schutzeinrichtung nach ECE-R73

I 25100.416 Ersatzradlagerung als Korb, zur Aufnahme von bis zu 2 Ersatzräder, montiert hinter dem Achsaggregat

I 25170.201 Montagesatz für 1 Ersatzrad mit Stahlfelge ET 120

I 25620.011 Werkzeugkasten aus Kunststoff, wasserdicht, Abmessung (innen) ca. 545 x 400 x 400 mm. Einbau in Fahrtrichtung

hinten links.

26110.015 Aufstiegsleiter hinten rechts, ausziehbar.

27510.010 starrer Unterfahrschutz hinten aus Stahl nach ECE-R58

Brems- / Luftfederanlage

32110.057 EBS-Anlage 2S/2M mit Stabilitätsprogramm (enthält ABS/ALB-Funktion), EBS-Steckverbindung ISO 7638, (ohne

Verbindungsleitungen), Feststellbremse als Federspeicherbremse, aussenliegende Pneumatikanschlüsse sowie

aussenliegender EBS-Diagnoseanschluß über ISO 7638 Steckverbindung.

33420.040 Luftfederanlage incl. 1 Hub- und Senkventil, montiert in Fahrtrichtung links hinter dem Achsaggregat. Fahrstellung

stellt sich automatisch ein.

34320.001 2 vertauschsichere Kupplungsköpfe vorn ISO 1728

34410.010 Luftbehälter für Bremsanlage und Luftvorrat aus Stahl ( EN 286-2 ).

Boden

40510.120 Plattenboden 30 mm stark, Sperrholz mehrfach verleimt

I 40513.040 Boden vorn und an den Längsseiten links und rechts verfugt

40520.200 Stahl-Riffelblech, ca. 720mm lang, über dem Abschlussträger hinten auftragend angebracht.

Aufbau

46537.010 Erfüllt Aufbaufestigkeit nach EN 12642 XL (VDI 2700). Geprüft für eine Nutzlast von 27.000 kg.

Vorderwand

I 41515.230 Vorderwand mit Volumeneckrungen aus Aluminium, mit Aluminium-Hohlprofilen vernietet, mit Rahmen

verschraubt/vernietet, für Aufbauhöhe i.L. ca. 2.680 mm

I 41570.020 Vorderwand-Innenseite verstärkt mit 2 mm verzinktem Stahlblech, ca. 1.250 mm hoch. Für erhöhte

Stirnwandbelastung.

Rückwand

I 42110.410 Doppelflügelige Rückwand-Portaltür ca. 2.630 mm i.L. mit je 2 Drehstangenverschlüssen.

42150.010 Angeschraubte Ecksäulen hinten aus Stahl in Portalhöhe mit zusätzlichem Rammschutz bis zum 1. Türscharnier

inkl. Aufnahmeschlitze für Ladungssicherung

Seitenwand

I 42200.140 Seitenwand für Aufbauhöhe i.L. ca. 2.680 mm, mit GFK-Sperrholz-Verbundplatte (Z) ca. 20 mm, beidseitig

beschichtet und mit Alu-Profilen eingefaßt.

43540.020 Stahl-Außenrahmen

I 43560.013 13 Paar Zurringe im Außenrahmen (nach EN 12640), zulässige Zugkraft 2000 kg je Ring.

I 43595.113 Abdeckungen für 13 Paar Zurringe

Dach

I 44110.020 Isolier-Dach mit PU-Schaumkern, Gesamtstärke (T) ca. 40 mm.

Rammschutz

I 42551.055 1 Paar verstärkte Stahlrammpuffer 160x85x85mm am Rahmenabschlussblech aussen montiert.

I 42552.036 Querlaufender Stahlwinkel verzinkt, durchgehend, 8 mm stark, als Gabelstaplerschutz, sowie

Verschlussnockenschutz mittig, am Rahmenabschlussblech montiert.

43340.110 Durchgehende Sockel-Rammschutzleiste aus Aluminium, ca. 200 mm hoch an den Seitenwänden ca. 4 mm

auftragend montiert.

Ladungssicherung

I 43210.006 1 Reihe kombinierte Ankerschiene aus Stahl, verzinkt, vorgesehen für Gurtband mit Systemhaken und Sperrstange

mit Bolzendurchmesser 25 mm, ca. 12 mm auftragend an den Seitenwänden montiert. Anordnung: 600 mm von

Oberkante Boden bis Mitte Ankerschiene

I 43220.012 1 Reihe kombinierte Ankerschiene aus Stahl, verzinkt, vorgesehen für Gurtband mit Systemhaken und Sperrstange

mit Bolzendurchmesser 25 mm, ca. 12 mm auftragend an den Seitenwänden montiert. Anordnung: 1.200 mm von

Oberkante Boden bis Mitte Ankerschiene

Elektrik / Elektronik

60500.010 Leuchtenträger aus schlagzähem Kunststoff, oberhalb des Unterfahrschutzes angeordnet.

K61100.971 KÖGEL LUXIMA Premium Paket, bestehend aus:

- LED-Kennzeichenbeleuchtung, 2 Paar weiße LED-Begrenzungsleuchten vorn oben

und unten, 1 Paar Rückstrahler vorn, 1 Paar rote LED-Umrissleuchten hinten oben

- blinkende LED-Seitenmarkierungsleuchten

- Superseal-Anschlüsse der Leuchten

K61500.999 # 2 LED-Umrissleuchten mit Arm, angebaut an Mehrkammerschlussleuchte

K61910.937 2 LUXIMA Mehrkammerschlußleuchten

I 62320.122 4 Stück LED-Innenleuchten. Schalter an der Bedienkonsole am Fahrgestell hinten links. (Entspricht ADRFahrzeugklasse

FL, AT - Zone 2).

64300.017 Steckverbindung vorn 15-polig ISO 12098 (ohne Verbindungsleitungen)

Beschilderung

I 71400.020 Orangefarbene Reflexschilder (selbstklebend) entsprechend ECE R70, hinten links und rechts am Unterfahrschutz

angebracht.

71550.005 ´´KÖGEL´´- Schriftzug, angeordnet nach unseren Richtlinien

I 72200.010 Beschilderung der Zurr- und Befestigungseinrichtungen für den Seetransport auf Ro-Ro-Schiffen gemäß DIN EN

29367-2, bestehend aus: ´´Ankersymbol´´ (Anordnung: an Vorderwand) sowie ´´Lage Stützbock´´ (Anordnung: an

Seitenplane bzw. Seitenwand).

L75950.861 Typenschild gemäss Verordnung (EU) Nr. 19/2011, Gewichte siehe ´´Technische

Daten´´, Typ S18, Genehmigungs-Nr. e1*2007/46*0861

Farbgebung

81000.002 Rahmen, Fahrgestell und Anbauteile der Basisausstattung aus Metall korrosionsgeschützt im KÖGEL KTL-System

(Nano Ceramic und KTL-Beschichtung).

81220.100 Unterfahrschutz in Fahrgestellfarbe

81222.040 Leuchtenträger: grau

81225.015 Sattelstützen: RAL 9005 tiefschwarz pulverbeschichtet

81230.015 Seitliche Schutzeinrichtung: RAL 9005 tiefschwarz pulverbeschichtet

81300.001 Achsen: schwarz

81310.010 Felgen: felgensilber

81320.010 Radnaben: schwarz

82100.190 Die Oberflächenbeschichtung des Fahrgestell-Rahmens erfolgt im Farbton Kögel schwarz seidenglänzend. Die

Sichtflächen des Fahrgestell-Rahmens erhalten zusätzlich eine Decklackierung als UV-Schutz.

82400.095 Die Außenflächen von Vorderwand, Seitenwände und Rückwand pulverbeschichtet, eingefärbt oder lackiert

(herstellerseitig festgelegt) im Farbton reinweiß RAL 9010.

82900.010 Die Aluminium-Einfassprofile der Seitenwand oben und unten werden silber eloxiert. Die Aluminium-Einfassprofile

der Vorderwand werden pulverbeschichtet oder lackiert im Aufbaufarbton.

Beschriftung

83000.010 o h n e Planen- bzw. Aufbaubeschriftung

L83400.100 Retroreflektierende Teilkontur-Markierung entsprechend ECE-R48, seitlich und hinten

gelb.

Dokumente

L58705.010 Zertifikat zur Ladungssicherung nach EN 12642 XL (VDI 2700). Nur für

Straßentransport.

58740.010 Zertifikat in deutscher Sprache

58910.010 Betriebsanleitung deutsch

Zulassung

L89810.020 Zulassungsbescheinigung Teil II (ZBII) sowie EG-Übereinstimmungsbescheinigung

(COC) nach EG-Richtline 2007/46/EG zur Vorlage bei der Zulassungsbehörde

95000.001 Die technische Beschaffenheit des Fahrzeuges entspricht den Zulassungsvorschriften für Deutschland ´´(DE)´´.

95100.010 Sollte die Gesamthöhe von 4.000 mm überschritten werden, so weisen wir auf folgende Punkte gesondert hin: 1)

Der Transportunternehmer haftet selbst für entstandene Schäden. 2.) Für die Überführung der Fahrzeuge

übernehmen wir keine Haftung. 3.) Der Überführer muß selbst eine Genehmigung nach § 29 StVO einholen.

Selger

STAUB Trucks GmbH
G.Staub

Schiffweilerstr.1a
D-66578 Schiffweiler

 01801099999
 +4915222666516
 01801099998
 info@staubtrucks.de
  www.staubtrucks.de

Forhandler (fornavn, etternavn)
Har du flere spørsmål?

Ditt STAUB Trucks GmbH-team

Christof Marx

01801099999

* Ytterligere informasjon om bilens offisielle drivstofforbruk og offisielle, spesifikke CO2-utslipp på nye personbiler finner du i "Ledetråder om drivstofforbruk og CO2-utslipp på nye personbiler", som du kan få gratis på alle salgssteder og i "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" på www.dat.de.

Din melding til tilbyderen Felt merket med * må fylles ut.
OBS: Vennligst oppgi navnet ditt!
OBS: Vennligst oppgi en melding!
Du må akseptere datavernanmerkninger.


Du er hjertelig velkommen til å kontakte oss på telefon:
01801099999

Personvernmerknad

Dine over nevnte personlige data kan - for å kunne behandle din forespørsel via webmobil24.com og tjenesteyterne som er engasjert av webmobil.com - innhentes, behandles, formidles eller brukes og - dersom der er nødvendig for å oppfylle / behandle forespørselen - formidles og bearbeides / brukes av bedriftene knyttet til webmobil24.com / engasjerte tjenesteleverandører / partnere til webmobil24.com. Dersom opplysninger overføres og behandles av ovenfor nevnte forretningspartnere i land utenfor EØS-området (f. eks. på grunn av teknisk lagring og behandling av en engasjert databehandlingsleverandør i USA), gjøres dette naturligvis i full overensstemmelse med gjeldende rettslige forskrifter angående personvern. Ved å sende formularet samtykker du i at du kan bli kontaktet via e-post i forbindelse med over oppførte formål. Dersom du ikke ønsker at dine data brukes for over nevnte formål, ber vi om at du tar kontakt med nevnte tilbyder.

Anbefal dette tilbudet til andre
 
Del på:
 
  1. Selg gode bilder kjøretøyer: 36 XXL bilder, + lysbildefremvisning og video på hvert kjøretøy mulig.

  2. Den viktigste kjøretøyinformasjonen et øyeblikk.

  3. Kontaktperson kan brukes individuelt eller genereres fra dataene i e-post-responssystemet.

  4. Kvalitetsstyring - Envkv eller kvalitetsforsegling lastes opp automatisk

  5. Kontaktperson kan brukes individuelt eller genereres fra dataene i e-post-responssystemet.

  6. For elskere av detaljer: justering av alle mulige funksjoner.

  7. Veien til forhandleren din: Slik finner kunden deg alltid!

  • Powered by:
  • Webmobil24
  • Romoto
Impressum
Video ny Merk biler Bil er merket netto etter ? UStG mva. Bevis er ikke mulig moms